Drucken

Seife handgesiedet

Seife handgesiedet

Seife handgesiedet

Die Kunst der Seifensiederei gibt es schon seit tausenden von Jahren, nur scheint sie in den letzten  Jahrzehnten ein wenig in Vergessenheit geraten zu sein.

Im Unterschied zu kommerziell gefertigten Seifen enthalten Naturseifen den natürlichen Glyceringehalt der verwendeten Öle - sie werden nicht ausgesalzen, sondern das bei der Verseifung abgespaltene Glycerin wird wieder in die Seifenmasse hineingerührt, handgemachte Seife reguliert den Feuchtigkeitshaushalt der Haut positiv. Der Anteil an unverseiftem Fett in der fertigen Naturseife ersetzt einen Teil des abgewaschenen Hautfetts und macht die Haut weich - kein Spannungsgefühl, kein Austrocknen mehr.

Die Seifen fühlen sich wunderbar an und duften verführerisch.

Im passenden Sisal-Seifenbeutel eignen sie sich auch hervorragend zum Duschen.

 


Anzeige pro Seite
Sortieren nach
*

Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand